Datenschutzerklärung

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der DocLX Travel Events GmbH ("DocLX" oder "wir") wichtig. Daher führen wir unsere Geschäfte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutz- und Datensicherheitsgesetzen. Wir hoffen, dass Ihnen die nachstehenden Richtlinien dabei helfen, besser zu verstehen, welche personenbezogenen Daten DocLX unter Umständen erfasst, wie DocLX jene Daten verwendet und schützt und an wen sie sie möglicherweise weiterleitet.

 

  1. VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
    1. DocLX wird als für die Daten und deren Verarbeitung Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihre Käufe im Online-Shop abzuwickeln sowie zu buchhalterischen, statistischen und Geschäftsentwicklungszwecken. Sollten Sie dem zustimmen, werden Ihre personenbezogenen Daten auch zu Marketingzwecken für Leistungen und Produkte von DocLX durch DocLX verarbeitet. Dies umfasst unter anderem Direktmarketing über elektronische Mittel oder andere Medien, wie Postsendungen, E-Mails, SMS/MMS oder Anrufe.
    2. Sie können jederzeit Informationen, die Berichtigung oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten fordern sowie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken widerrufen.
  2. KOMMUNIKATIONS- ODER NUTZUNGSDATEN
    1. Indem Sie Telekommunikationsdienste nutzen, um auf unsere Website zuzugreifen, werden Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adresse) oder Nutzungsdaten (z.B. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben zu den genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt und könnten möglicherweise auf personenbezogene Daten Bezug nehmen. In dem zwingend erforderlichen Maß werden Ihre Kommunikations- und Nutzungsdaten erfasst, verarbeitet und verwendet. Dies erfolgt jedoch im Rahmen des geltenden Datenschutzgesetzes.
    2. Wenn Sie unsere Website nutzen, erfassen wir unter Umständen automatisch (d.h. ohne Registrierung) nicht personenbezogene Daten (z.B. die Art des verwendeten Internetbrowsers und Betriebssystems, Domain-Name der Website, die Sie zuvor besucht haben, Anzahl an Besuchen, die durchschnittliche Dauer Ihres Besuchs, die angesehenen Seiten). Wir nutzen diese Daten unter Umständen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit sowie Inhalte zu verbessern. Zu diesem Zweck werden so genannte Cookies und Tracking/Conversion Pixel verwendet. Cookies sind Textinformation, die die besuchte Website über den Browser im Rechner des Betrachters platziert und entsprechende Informationen bei späteren, neuen Besuchen dieser Seite wieder an den Server sendet. Gegenständlich werden Session-Cookies und Tracking-Cookies verwendet. Session-Cookies werden automatisch nach Ende der Browser Sitzung wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht; sie dienen der besseren bzw. komfortableren Verwendung der Website. Tracking-Cookies verbleiben auf dem Computer des Nutzers und bezwecken die Wiedererkennung bei einem neuen Besuch. Über das Tracking-Cookie werden die Information über den Website-Besuch und die Verknüpfung User/Pixel mit der Facebook-ID beim Login erhoben. Die Speicherung dieser Cookies erfolgt für die Dauer von max. 180 Tagen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, sämtliche Cookies durch Änderung der Einstellung im eigenen Internet-Browser zu akzeptieren oder abzulehnen (mehr dazu am Beispiel des Google Chrome Browsers [hier]), wobei hierbei zu beachten ist, dass bei einer Ablehnung von Cookies gewisse Funktionen der Website nicht verfügbar sind. Tracking- bzw. Conversion-Pixel sind kleine Bilddateien, mithilfe derer jeder Aufruf einer Seite verfolgt werden kann und welche dadurch Aufschluß über das Besucherverhalten geben. Dabei werden keine Kundendaten erhoben und die dabei eingestzten Cookies werden für max. 30 bzw. 180 Tage gespeichert.
    3. Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Nachstehenden bezeichnet als "Google"), um die Website zu verbessern und zu optimieren. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir benutzen "_anonymizeIp()" auf der Website. Durch diese Erweiterung werden die IP-Adressen verkürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse auf der Website wird Ihre IP-Adresse im Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zunächst durch Google gekürzt. Nur in außerordentlichen Fällen wird die gesamte IP-Adresse an den Server von Google in den USA gesendet und dort gekürzt. Die durch die Benutzung von Google Analytics auf der Website erfassten Daten werden von Google als Dienstleister für uns verarbeitet, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die von Ihrem Browser in Zusammenhang mit Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird unter keinen Umständen mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden. Sie können das Speichern von Cookies durch Deaktivierung der entsprechenden Funktion in Ihrer Browser-Software verhindern. Dadurch stehen Ihnen möglicherweise jedoch nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung. Sie können außerdem die Erfassung der von dem Cookie erzeugten und mit der Nutzung der Website verbundenen Daten (einschließlich der IP-Adresse), die Übertragung dieser Daten an Google als Dienstleister und die Verarbeitung dieser Daten durch Google unterbinden, indem Sie das auf der nachstehenden Website zur Verfügung stehende Browser-Add-on herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout
  3. SICHERHEIT
    1. Wir haben angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und einen unbefugten Zugriff oder eine unbefugte Offenlegung solcher Daten zu vermeiden.
    2. Ihre personenbezogenen Daten werden von DocLX so lange gespeichert wie notwendig, um unser Vertragsverhältnis zu erfüllen und Ihnen bei entsprechender Zustimmung die Marketing- sowie automatisierten Dienstleistungen zu bieten.
  4. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES
    1. Die Websites von DocLX enthalten Links zu anderen Websites. DocLX ist nicht verantwortlich für die Datenschutzmaßnahmen oder die Inhalte der anderen Websites.
  5. FRAGEN UND ANMERKUNGEN
    1. DocLX wird auf berechtigte Anträge in Bezug auf die Einsichtnahme Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung, Änderung oder Löschung von falschen Angaben antworten.
    2. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu der Datenschutzerklärung von DocLX haben (z.B. zwecks Einsichtnahme oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), wenden Sie sich bitte an:
      DocLX Travel Events GmbH,
      Palais Schönborn-Battyány
      Renngasse 4/ Freyung
      A-1010 Wien
      Fax: +43 1 478 7255 - 70
      Email: info@wienkarte.at
    3. In dem Maß, in dem sich das Internet weiterentwickelt, wird auch unsere Datenschutzerklärung überarbeitet. Wir werden entsprechende Änderungen hinsichtlich unserer Datenschutzerklärung auf unserer Website bekannt geben.